BdZA News & Pressespiegel

Mittwoch, 22. April 2020

Der Bundesverband der zahnmedizinischen Alumni (BdZA) fordert in einem Brief an die BZÄK und KZBV die Zahnärztekammern und Kassenzahnärztlichen Vereinigungen auf, eine Regelung zur vollen Anerkennung der Assistenzzeit zu treffen.
Der Deutsche Bundestag hat am 25. März 2020 eine epidemische Lage von nationaler Tragweite festgestellt. Für den Bundestag hat die Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV- 2 zur [...]

[Artikel lesen]

Montag, 08. Juli 2019

Vor einigen Tagen traf sich die Zahnmedizin zum Fortbildungsevent Dentalsummer an der Ostsee. Auch der Bundesverband der zahnmedizinischen Alumni in Deutschland e.V. (BdZA) nutzte die Gelegenheit für seine Mitgliederversammlung und Vorstandswahlen. Dabei fand erstmals seit Gründung des BdZA vor 10 Jahren ein Generationenwechsel statt.

An der Spitze des Verbandes steht ab sofort Maximilian Voß, der [...]

[Artikel lesen]

Donnerstag, 16. August 2018

Gut 20 Prozent der Zahnärzte sind angestellt. Welche Folgen hat für sie eigentlich die zunehmende MVZ-isierung? BdZA-Vizevorsitzender Dr. Art Timmermeister und Generalsekretär Sascha Kötter befürchten: Wenn es hart auf hart kommt, das Ende der Freiberuflichkeit. Denn am Ende steht die Frage: Ist die Zahnmedizin eine Profession – oder nur ein Job? Für die aktuelle Ausgabe [...]

[Artikel lesen]

Mittwoch, 20. Juni 2018

Seit seiner Gründung 2009 setzt sich der Bundesverband der zahnmedizinischen Alumni in Deutschland e.V. (BdZA) für die Belange der jungen Zahnmedizin ein. Von Beginn an war die Förderung der Freiberuflichkeit eines der wichtigsten Ziele des Verbandes. Daran soll sich auch in Zukunft nichts ändern, doch mit der sich drastisch verändernden Versorgungslandschaft kommen knapp ein Jahrzehnt [...]

[Artikel lesen]

ältere Artikel »