Zum Inhalt springen

BdZA AlumniFachTagung

Die AluFaTa knüpft bewusst mit dem Namen an die BuFaTa, die Bundesfachschaftstagung an. Die Möglichkeit, in einer Unistadt spannende Vorträge und Workshops zu besuchen, neue und alte Bekannte zu treffen, sich standespolitisch zu vernetzen, zu feiern - also rundum eine gute Zeit miteinander zu verbringen wurde auf den BuFaTas von allen Beteiligten sehr genossen. Als logische Konsequenz zu den eigenen Vereinszielen möchte der BdZA dies fortführen.

Die Idee

Die gute alte Studienzeit ist mit all ihren Höhen und Tiefen im Gedächtnis jedes Zahnarztes, besonders aber den jungen Kolleginnen und Kollegen. Während des Studiums konnten auf viele Fragen und viele Probleme die Kommilitonen ein guter Rückhalt sein. Gipfel dieses Zusammenhaltes und der Identifikation mit der alma mater war die halbjährlich - oder sollte man besser sagen jedes Semester - stattfindende Bundesfachschaftstagung. Hier trafen sich annähernd alle Fachschaften aus all den 30 zahnmedizinischen Universitäten des Landes, organisiert vom bdzm, dem Bundesverband der Zahnmedizinstudierenden in Deutschland e.V. Nach dem Studium werden vor allem in der Assistenzzeit, aber auch in allen Berufsjahren die Fragen und Probleme nicht gerade weniger, der Rückhalt durch die Kommilitonen fehlt aber leider. Veranstaltungen, auf denen Fort- und Weiterbildungen gelebt werden, gibt es viele, nur sind diese entweder auf bestimmte Fachrichtungen zugeschnitten wie Curricula oder sehr allgemein gehalten. Die Events für die Zahnis ab Uni bis in die ersten Jahre der Niederlassung sind in dieser Konstellation aber rar, wenngleich doch gerade da die größten Entscheidungen fürs Leben meist in diese Zeit fallen. Jetzt Anmelden

Veranstaltungspartner